Am Sonntag lernte ich Susan kennen. Für mich war es nun der Auftakt definitiv in black&white zu fotografieren. Ja ich gebe zu… die schwarz/weiß Fotografie hat mich schon immer fasziniert. Der Faktor Zeit…er ist einfach verschwunden.

Wenn man das noch kombiniert mit gelungenen Menschen….ach es gibt nichts schöneres.

Da ich bisher nicht wirklich Strecken fotografiert habe, ist dies nun mein erster Anlauf und wird mit Sicherheit nicht mein letzter sein.

Susan